Turnhalle und Erweiterungsbau Stadtgymnasium Porz, Köln

Fertigstellung 2016

 

Das Stadtgymnasium Porz wurde zwischen den Jahren 2011 und 2014 um eine Mensa erweitert. Die Dreifachsporthalle wurde generalisiert. Der Parkplatz wurde neu geordnet und darunter eine Rigole hergestellt. Mit dem Anbau wurden die Forderungen nach Inklusion erfüllt. Das Erweiterungsgebäude bildet nun den räumlichen Abschluss des Schulhofes. Der Schulhof ist eine schlichte Platzfläche, zu der sich die Mensa mit ihrer Fensterfront hin öffnet. Von der Dorotheenstraße führt ein weiterer Zugang auf das Schulgelände. Eine Gliederungsfläche wurde mit einem taktilen Leitsystem kombiniert. Eine Reihe schmalkroniger Kirschen deckt den Durchgangsraum zwischen Turnhalle und Mensa.