Kompensationsmaßnahme Obstwiese

Durch die Schaffung von neuem Wohnraum innerhalb von Mönchengladbach mussten, entsprechend der Größe des Bauvorhabens, Kompensationsmaßnahmen getätigt werden. In diesem Sinne wurden auf einer stadtnahen Wiese 60 Obstbäume gepflanzt. Zwischen den Obstbäumen wurde eine Wildblumensaatgutmischung ausgebracht, um die biologische Vielfalt zu fördern. An dem so entstandenen bunten Blütenmeer erfreuen sich auch die Erholungsuchenden, welche den an die Wiese angrenzenden Weg für einen Spaziergang nutzen. Innerhalb der Wiesenfläche werden ausgewählte Bereiche schonend beweidet.