Feuer- und Rettungswache Düsseldorf Nord/Flughafen

Fertigstellung: 2014

 

Am Rand des Rollfeldes wurde von der Landeshauptstadt Düsseldorf eine neue Feuerwache errichtet, die die gute Verkehrsanbindung für den Flughafen über die A 44 nutzen kann, um Einsatzorte im Düsseldorfer Norden schnell zu erreichen. Der Baukörper besteht aus einem 3geschossigen Sozialbau und zwei Garagentrakten für Löschfahrzeuge und für Rettungsfahrzeuge.

 

Die Freiflächen gliedern sich in drei wesentliche Teilflächen. Die Aufstellflächen zwischen den Garagen, Stellplätzen für die Mitarbeiter und begrünte Flächen zur A 44 im Süden. Diese Kompensationsflächen ergänzen die Schutzpflanzung entlang der Verkehrsachse.