Wohnanlage Bilker-Allee, Düsseldorf

In Bearbeitung - Die Bildergalerie veranschaulicht die Ausgangssituation.
In Zusammenarbeit mit Bauunternehmen: Jacob Durst

 

Ausgangssituation

 

Im Stadtzentrum von Düsseldorf soll eine Garagen- und Gewerbefläche im Innenhof einer Blockrandbebauung als eine höherwertige Wohnanlage neu erschlossen werden. Das innerstädtische Wohnquartier umfasst eine Fläche von ca. 3.000 m². Es sollen drei neue Baukörper mit insgesamt 24 neuen Wohnungen entstehen. Die Unterbringung des ruhenden Verkehrs erfolgt in einer Tiefgarage.

Gestaltung

 

Der Hochbau und die Außenanlagen sollen trotz oder gerade wegen der begrenzten Fläche ein harmonisches Gesamtbild ergeben.

Wichtig ist hierbei eine funktionale und gestalterische Gliederung der halböffentlichen und privaten Wege- und Aufenthaltsflächen mittels raumbildender Bepflanzung und Hochbeeten. Helle Wegebeläge, eine passende Beleuchtung und eine bodenbe-

deckende Bepflanzung aus Gehölzen und Stauden schaffen ein freundliches Wohnumfeld.